Osterdekoration

Hochzeitsfloristik

Folgende Blumen (botanische Bezeichnungen) und Materialien wurden verwendet:

  • Betula pendula
  • Jasminum polyanthum
  • Ranunculus asiaticus
  • Thlaspi arvense
  • Viburnum opulus ÔÇÖRoseumÔÇÖ
  • trockenes Gras
  • Wachteleier
  • Federn
  • Schlagmetall
  • Wickeldraht
  • Hei├čkleber, Spr├╝hkleber
  • OASIS┬« BLACK IDEAL Kugel
┬ę Bloom┬┤s

Die ganze Serie finden Sie in der BLOOMÔÇÖs Praxis Ausgabe 80 M├Ąrz/April 2018

So wird's gemacht

Schritt 1

Aus Wickeldraht ein Nest formen.

Schritt 2

Birkenzweige in das Drahtnest einweben.

Schritt 3

Kugel aus schwarzem Steckschaum kappen und in die entstehende Fl├Ąche mit einem L├Âffel eine Mulde graben. Hier die frischen Floralien einstecken. Federn und Wachteleier einkleben, einzelne Stellen mit Schlagmetall versehen.

In dieser Kreation verwendete ProdukteÔÇő